Ausstellung der Meisterstücke von Kurs 143 und MVK 119 Oktober 2022

In der historischen Aula des Kerschensteiner Berufsschulzentrums und weiteren Räumen zeigten im Oktober 2022 nach zweieinhalb Jahren erstmal wieder Absolventinnen und Absolventen der msm Ihre Meisterstücke der breiten Öffentlichkeit. Wie immer waren sehr individuelle, manchmal ungewöhnliche, aber immer besondere, meisterhaft gefertigte Möbel zu sehen.

Das Meisterstück ist der Höhepunkt der dreisemestrigen, intensiven Ausbildung an der msm. Aber erst die Gespräche während der Ausstellung und die Auseinandersetzung mit Gestaltung, Konstruktion und Fertigungstechnik zeigen welch` Leidenschaft und Innovationskraft in einem Meisterstück stecken.
Wir freuen uns sehr, dass dies wieder erlebbar war.
Die Prüfungskommission der Handwerkskammer für München und Oberbayer hatte die Stücke in der laufenden Woche bewertet und erfreulicherweise haben fast alle Kandidatinnen und Kandidaten den Meistertitel erhalten.

Am 14. Oktober wurde die Gestaltungspreise durch eine unabhängige Jury ermittelt.
Wir bedanken uns herzlich bei unserer engagierten Jury:
Dominik Eham, Geschäftsführer Eham GmbH, Claudio Horzella, Schreinermeister, Vertrieb MDREI GmbH, Clemens Oppenheimer, Schreinermeister und Petra Wörmann, Dipl. Kommumikationsdesignerin, Typografin
Der Preis ist mit aktuell 200€ dotiert.

Korbinian Haberl, Martin Lechner und Serdar Yilmaz konnten die Jury mit Form, Funktion und Emotion Ihrer Meisterstücke überzeugen. Großartig! Herzlichen Glückwunsch!
Gleichzeitig wurden am selben Abend, bei einer geschlossenen Veranstaltung die Fertigungs- und Meisterpreis übergeben. Gewertet werden hierbei die Prüfungsergebnisse des Meisterstücks und der Arbeitsprobe gleichermaßen.
Felix Dröge, Korbinian Haberl und Martin Lechner haben mit Ihren Prüfungsergebnissen im praktischen Teil das Rennen gemacht. Großartig! Herzlichen Glückwunsch!
Der Preis ist mit aktuell 200€ dotiert.

Wir freuen uns sehr, besondere Leistungen unserer Absolventen, neben dem Gestaltungs- und Fertigungspreis, mit einem weiteren Preis würdigen zu können.
Die drei Jahresbestmeister der Meisterschule Schreiner München wurden nun schon zum vierten Mal mit dem Meisterpreis msm 2022 ausgezeichnet. Gewertet werden hierbei alle vier Prüfungsteile der Meisterprüfung. Die Sachpreise werden in Form von zweijährigen Lizenzen der Softwarepakete vectorworks interiocad und profacto gespendet.
Yvonne Barth, Johannes Friedrich und Michael Gißler haben sich in allen 4 Teilen der Meisterprüfung gegen die Konkurrenz aus den Kursen K 142, K 143 und MVK 119 erfolgreich durchgesetzt. Herausragend! Herzlichen Glückwunsch!
Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Firma extragroup, die diese neuen Preise jetzt und in Zukunft möglich macht!

Moderiert wurde der Abend durch unseren stellvertretender Schulleiter Herr Wolfgang Steckenleiter. Unser Schulleiter Herrn Dr. Müller verabschiedete die jungen Meisterinnen und Meister mit einer Rede.
Die Sprecher der Schülerinnen und Schüler bedankten sich für die gute Zusammenarbeit und berichteten über ihren Schüleralltag an der msm.

Ausgewählte Meisterstücke sowie alle Gewinner der Fertigungs- und Gestaltungspreise finden Sie auf unserer Seite Projekte/Meisterstücke.

Mehr Bilder von der Ausstellung und weitere Bilder von Meisterstücken finden Sie hier im Internet.

Zurück

Meisterschule Schreiner München
Liebherrstr. 13 | 80538 München | Tel.: 089/233-43600 | | Impressum | Datenschutz