Ausstellung der Meisterstücke von Kurs 140 Mai 2021

Corona hatte uns fest im Griff und so konnte die öffentliche Ausstellung der Meisterstücke vom Kurs 140 am 7. und 8. Mai 2021, jetzt schon zum dritten mal, wieder nicht stattfinden.

Die Prüfungskommission der Handwerkskammer für München und Oberbayer hatte die 26 Stücke am 3., und 4. Mai bewertet und erfreulicherweise haben fast alle Kandidaten den Meistertitel erhalten. Natürlich haben sich alle Kanditaten während der aufwändig organisierten Anlieferung, des Fachgesprächs und bei der Verabschiedung Selbsttests unterzogen, um das Risiko einer Infizierung zu minimieren.

Am 7. Mai hatte sich eine fachlich und gestalterisch fundierte Jury bestehend aus Innenarchitekten und Schreinermeistern eingefunden, um die drei Gestaltungspreise zu ermitteln, die dieses Mal, ebenso wie die Fertigungspreise, mit je 600.- €  dotiert waren.

Als Höhepunkt der geschlossenen abendlichen Veranstaltung, wurden diese Preise je dreimal  verliehen.

Der Fertigungspreis der msm wird anhand der besten Prüfungsergebnisse der Arbeitsprobe sowie des Meisterstückes ermittelt. Die Bewertung selbst findet durch die Handwerkskammer statt.

Unser Schulleiter Herrn Dr. Müller verabschiedete die jungen Meisterinnen und Meister mit einer Rede. Der Schülersprecher Herr Marinus Krug bedankte sich in seiner Rede bei den Lehrkräften, die es trotz Corono es geschafft hatten, alle Schüler erfolgreich durch die Meisterprüfung zu führen.

Ausgewählte Meisterstücke sowie alle Gewinner der Fertigungs- und Gestaltungspreise finden Sie demnächst auf unserer Seite Projekte/Meisterstücke

Mehr Bilder von der Ausstellung und weitere Bilder von Meisterstücken finden Sie hier im Internet.

Zurück

Meisterschule Schreiner München
Liebherrstr. 13 | 80538 München | Tel.: 089/233-43600 | | Impressum | Datenschutz