Anmeldung | Vollzeitschule

Die Vollzeitschule umfasst 38 - 46 Wochenstunden und dauert drei Semester (1 1/2 Jahre).

Beginn:

Mitte September (Schuljahresbeginn) oder Mitte Februar (Halbjahreswechsel).

Schulferien:

Gemäß der bayerischen Ferienregelung.

Schulgebühren:

Es werden keine Schulgebühren erhoben.

Materialgebühr:

150,00 EUR pro Semester (10 Euro Papiergeld und 140 Euro Materialgebühr)

Weitere Kosten:

Für Werkzeuge, Bücher, Büromaterial, Software u.a.m. fallen weitere Kosten an, die sich - je nach dem, was Sie alles benötigen - etwa folgendermaßen verteilen:
1. Semester:
ca. 600 € (davon werden ca. 400 € gleich zu Semesterbeginn fällig)
2. Semester:
ca. 500 €
3. Semester:
ca. 700 € (außerdem noch die Gebühren für die Handwerkskammer)

Zusätzlich fallen Kosten an für Schulfeiern, Studienfahrten, Messebesuche u.a.m. Diese können 600 € oder mehr betragen. Eine Befreiung von diesen Veranstaltungen aus finanziellen Gründen wird nicht gewährt.

Sie erhalten über alle im Zusammenhang mit der Meisterschule entstandenen Kosten eine Quittung, die Sie steuerlich geltend machen können.

Befreiung vom Unterricht:

Schüler/-innen, die vor dem Besuch der Meisterschule bereits Teile der Meisterprüfung abgelegt haben, werden vom Unterricht und den Leistungsnachweisen nicht befreit. Eine Ausnahme kann nur bei bereits abgelegter Ausbildereignungsprüfung (Teil IV der Meisterprüfung) gemacht werden.

Anmeldeschluss:

31. März (Beginn im September) bzw. 31. Oktober (Beginn im Februar).

Bei mehr als 30 Bewerbern zum Anmeldeschluss wird eine Rangliste erstellt. Maßgeblich sind die Noten der Gesellenprüfung, ggf. Siege im praktischen Leistungswettbewerb der Handwerksjugend und die Dauer der Berufstätigkeit.

Meisterschule Schreiner München | Liebherrstr. 13 | 80538 München | Tel.: 089/233-43600 | | Impressum